Grundschule

Die neue Schule in Ustersbach wurde im Schuljahr 1995/96 bezogen und beherbergte Klassen der Jahrgangsstufen eins bis vier sowie eine Außenklasse des Helen-Keller-Förderzentrums. Im Jahr 2006 wurden im Schulhaus sogar vier Außenklassen der Jahrgangsstufen eins bis vier aufgenommen. Sowohl von Seiten der Grundschule, als auch von Seiten des Förderzentrums bestand von Anfang an der Wunsch, nicht nur im gleichen Gebäude untergebracht zu sein, sondern so eng wie möglich zusammenzuarbeiten.

So beschritt man bereits 2006 einen Weg, der später unter dem Begriff Partnerklassen als ein Weg hin zur inklusiven Beschulung anerkannt wurde.

Seit dem Schuljahr 2011 wird in allen Jahrgangsstufen der Schulvormittag und das Schulleben gemeinsam bestritten. Wir sind nach jahrelanger Erfahrung der festen Überzeugung, dass unser Weg für alle Schüler, Eltern und Lehrer Vorteile bietet. 

Hilfsangebote bei Depressionen und Angststörungen

interessante Links

Auf folgenden Seiten erfahren Sie wissenswertes rund um das Thema Zecken und Noroviren.
Ebenso haben wir für Sie interessante Links für den
Übertritt an weiterführende Schulen, sowie des Kultusministeriums und von einigen Schulen der Nachtbargemeinden zusammen gestellt.

Grund- und Mittelschule Dinkelscherben
Grund- und Mittelschule Fischach-Langenneufnach
Realschule Zusamarshausen
Realschule Tannhausen
Schmuttertal-Gymnasium Diedorf
Ringeisen Gymnaisum Ursberg

Rektorin:         Gabriele Wolff
Sekretariat:     Mo-Mi 10.15 - 12.45 Uhr
                               Do 9.20 - 11.00 Uhr
Jugendarbeit:  Edith Schuller
Hort:                Kindergarten St. Fridolin Ustersbach

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 13.30 Uhr